Psychoonkologie / Supportivtherapie und ethische Fragen